Otto Quante - Portrait

Selbstporträt des Künstlers

Objektbezeichnung Kohlezeichnung
Künstler Otto Quante
Titel Selbstporträt des Künstlers
Inventarnummer G 3527.476
Datierung 1908
Material/Technik Kohlezeichnung auf farbigem Papier
Maße (H x B) 66,0 x 47,0 cm

Text unterhalb des Porträts: „Odi Vulgus profanum et arceo
(Die Masse Mensch ist mir zuwieder ich halte mich fern davon)

Das Bild wurde im Jahr 2013 von der Günter-Cassel-Stiftung erworben.

Unbekannter Mann im Dreiviertelporträt

Objektbezeichnung Kreidezeichnung
Künstler Otto Quante
Titel ohne Titel
Inventarnummer G 3527.324
Datierung undatiert
Material/Technik Kreidezeichnung auf einer Pappe
Maße (H x B) 45,0 x 33,0 cm

Unbekannter Mann im Dreiviertelporträt.

Das Bild wurde im Jahr 2013 von der Günter-Cassel-Stiftung erworben.

Bildnis einer alten Frau mit Haube

Objektbezeichnung Kaltnadelradierung
Künstler Otto Quante
Titel ohne Titel
Inventarnummer G 3527.315
Datierung undatiert
Material/Technik Kaltnadelradierung, Druck auf Papier
Maße (H x B) 28,5 x 23,0 cm

Bildnis einer alten Frau mit Haube. Die Frau blickt nach links.

Das Bild wurde im Jahr 2005 von der Günter-Cassel-Stiftung erworben.

 

Porträt eines alten Mannes mit Vollbart und Schirmmütze

Objektbezeichnung Kaltnadelradierung
Künstler Otto Quante
Titel ohne Titel
Inventarnummer G 3527.312
Datierung undatiert
Material/Technik Kaltnadelradierung, Druck auf Papier
Maße (H x B) 27,7 x 17,5 cm

Porträt eines alten Mannes mit Vollbart und Schirmmütze.

Das Bild wurde im Jahr 2005 von der Günter-Cassel-Stiftung erworben.